Datum: Dienstag, 30. Juni 2020
Beginn: 11:00 Uhr

Der junge Tierschutz Essen, das Kinder- und Jugendangebot des Tierschutzverein Groß-Essen e.V., lädt interessierte Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren zu einer digitalen Sommer-Tierschutz-Akademie ein.

Über die Sommerferien verteilt, finden digitale Aktionstage im Rahmen einer Video-Konferenz statt. Du erhältst Einblick in verschiedene Tierschutzbereiche:

Rund um das Tierheim und Tierschutz allgemein, Nutztierhaltung und vegetarische Ernährung, Tierversuche und Tiere im Zirkus.

Vor bzw. nach den ca. 1,5-stündigen Aktionen (mit Pause) erhältst Du weitere Download-Materialien zum Thema.

Über Deine Teilnahme führen wir ein kleines „Studienbuch“.

Du kannst Dich für alle Termine anmelden, aber auch einzelne Termine wählen. Mindestteilnahme sind allerdings 3 Termine.

Anmeldung

(möglichst bis 25. Juni 2020) per Email an:

Tierschutzlehrerin Sandra Jansen

jansen@tierheim-essen.org

 

Eine Bestätigung und Datenschutzhinweise erfolgen nach erfolgreicher Anmeldung.

Nach dem letzten Akademie-Termin erhältst Du Dein Studienbuch mit einem kleinen Zertifikat. Zu jeder teilgenommenen Einheit bekommst Du passende Materialien wie Postkarten, Sticker, Flyer, Armbänder etc.

Teilnahmegebühr:   5 €/ Einheit (ab 5 Einheiten 20 € insgesamt)

Termine und Inhalte

Die Akademie-Termine finden immer zu folgenden Zeiten statt:

11.00– 12.40 Uhr (Pause 11.40 – 12.00 Uhr).

Es handelt sich hier um zwei Video-Konferenzen (Start 11.00 Uhr und 12.00 Uhr)

 

Di, 30.06.20      Einstieg in den Tierschutz und Themenvorstellung

Was ist Tierschutz? Seit wann gibt es Tierschutz und welche Bereiche umfasst der moderne Tierschutz?

Fr, 03.07.20      Was ist ein Tierheim?

Am Beispiel des Essener „Albert-Schweitzer-Tierheims“ betrachten wir die Aufgabenbereiche eines modernen Tierheims? Welche Tierarten werden im Tierheim versorgt? Wie sieht die tägliche Arbeit mit den Tieren aus? Wie gelangen Tiere in ein Tierheim?

Di, 07.07.20      Ich wünsche mir ein Haustier!

Was bedeutet es eigentlich, ein Haustier zu halten? Welche Verantwortung trage ich als Tierbesitzer? Worauf muss ich achten? Welches Haustier passt zu mir und meiner Familie?

Fr, 10.07.20      Tierschutz bei Hunden – „Hundeelend“

Wo kommen eigentlich manche Welpen her? Wenn ich über das Internet Bücher, Deko und Kleidung bestellen und kaufen kann, kann ich mir doch auch Hund kaufen, oder?!

Di, 14.07.20      Tierversuche

Warum gibt es eigentlich Tierversuche und wofür? Fakten und Problematiken nehmen wir genau unter die Lupe. Wir vergleichen die Wirkung von Medikamenten und Inhaltsstoffen auf verschiedene Arten und schauen uns alternative Methoden an.

Di, 28.07.20      und Fr, 31.07.20       Tiere im Zirkus

Zirkus ist ein Riesenspaß? Aber wie sieht es mit den tierischen Akteuren aus? Wie entstand eigentlich der Zirkus und wie sehen seine Entwicklungen aus? Wie leben die Tiere in freier Wildbahn und wie sieht im Vergleich dazu die Haltung in einem Zirkus aus? Diesen und weiteren Fragen gehen wir an den beiden Akademietagen auf den Grund. Darüber hinaus wird die kreative Ader gefordert und ein alternatives Zirkusprogramm entwickelt.

Di, 04.08.20     Nutztiere – Tiere in der Landwirtschaft

Was sind eigentlich Nutztiere? Gibt es einen Unterschied zwischen ihren natürlichen Bedürfnissen und der Umsetzung in modernen Haltungen? Welche Eigenschaften haben Schwein, Huhn und Kuh eigentlich? Wir betrachten diese Tiere von einer ganz anderen Seite.

Di, 11.08.20       Alles Veggie, oder was?

Was heißt eigentlich vegetarische Ernährung? Gibt es hier Unterschiede? Was kann man überhaupt essen, wenn man sich vegan ernährt? Wie sieht eine gesunde tierleidfreie Ernährung aus?

 

Verwendete Schlagwörter