Schäferhund

Schwarz wie Ebenholz

Eigenschaften

Raik ist eines unserer größten Sorgenkinder. Aufgrund mangelnder, bis keiner Sozialisierung, hat er massive Verhaltensstörungen entwickelt, die sogar soweit gingen, dass er sich selbst verstümmelt hat. Wir haben sämtliche Untersuchungen durchführen lassen (Blutbild, MRT, CT), um evtl. eine körperliche Ursache ausmachen zu können; es wurde nichts festgestellt. Wir suchen für diesen besonderen Hund schon länger ebenso besondere Menschen. Vielleicht hilft es Raik schon, einmal aus dem Tierheimstress herauszukommen. Da Raik Probleme mit dem Bewegungsapparat hat, geht er regelmäßig Schwimmen und bekommt Physiotherapie. Der hübsche Rüde ist verträglich mit Hündinnen und kann auch schon kurze Zeit alleine bleiben. Da Raik so „besonders“ ist, sollten die Kinder im Haushalt bereits das Teenageralter erreicht haben. Raik wartet nun sehnsüchtig darauf, das richtige Hundeleben kennenzulernen.

Einige Bewohner

  • Nala
  • Hexe
  • Clyo
  • Schröder
  • Lucky II
  • Wanda
  • Lennox
  • Barut
  • Niki
  • Pepe
  • Toni
  • Eros