Jack Russel Terrier

Zuhause gesucht

Auf meine alten Tage noch ins Tierheim. Schon wieder. Damals als junger Hund kam ich mit knapp 2 Jahren ins Tierheim Gelsenkirchen. Ich wurde schnell vermittelt, weil sind wir mal ehrlich, wer kann mir schon widerstehen?

14 Jahre lebte ich in dem neuen Heim und wurde dann unter schlimmsten Bedingungen zuletzt, da raus geholt. Ich war dünn, verfloht und niemand kümmerte sich um meine Altersprobleme. Davon habe ich einige. Der Rücken tut weh, ich höre nichts mehr und sehe schlecht. Aufgrund dieser Probleme kann es passieren, dass ich mich erschrecke und ich mal schnappe.

Ich bleibe aber gut alleine, will einfach nur meine Ruhe haben und schlafen. Ganz dicht bin ich auch nicht mehr. Die Blase hält in dem Alter eben nicht mehr ganz. Katzen kenne ich auch, aber die müssen meine Ruhe respektieren. Andere Hunde sind auch okay.

Meine Terriergene kommen aber trotz hohen Alters durch. Ich schlage an, wenn ich was sehe, meine was zu sehen oder sich generell was bewegt. Also, Lust, einem rüstigen Rentner noch ein tolles Leben zu bereiten? Dann melde dich , ich warte hier

Bis dahin Terry

Einige Bewohner

  • Chico 1
  • Livi
  • Schröder
  • Balou
  • Milo 1
  • Shiva
  • Lena
  • Franz II
  • Maja
  • Hera
  • Finn
  • Horst der erste