Europäisch Kurzhaar

Zuhause gesucht

Besondere Merkmale

Chabu lebt momentan auf einer Pflegestelle

Text der Pflegestelle

 

Bei uns ist Chabu ein liebenswürdiger Kater, er will am liebsten nur Köpfchen geben, schmeißt sich dann direkt auf den Boden und liebt es gekrault zu werden.

Chabu weiß trotzdem wann ihm etwas zu viel wird und da beißt er gerne mal ganz zärtlich und ohne Druck in die Hand und will damit andeuten „ich habe jetzt keine Lust mehr“.

Er ist sehr anhänglich und kann auch eher schlecht alleine bleiben, wenn ich Zuhause bin läuft er mir auch in jedem Raum hinterher, ich weiß dass er im Tierheim nicht mit anderen Katzen klar kam.

Mit dem Hund meiner Schwester (Schüchterner großer alter Englisch Setter), kam er allerdings gut aus. Die beiden haben sich einfach in Ruhe gelassen und Chabu hatte auch keine Angst. 

Er braucht definitiv auch spielerische Auslastung, vor allem Spiele wo er hinterher rennen und jagen kann. Trotzdem darf man seinen Herzfehler dabei nicht vergessen, denn er ist sichtlich schnell außer Atem bei intensiven Spielen.

Ein gesicherter Balkon oder abgesicherter Garten wäre super, da er gerne an der frischen Luft ist.

Wir würden uns sehr freuen wenn er eine tolle Familie, mit Kindern ab 12 Jahren findet, die Katzen auch verstehen und lieben wie wir.

 

Das zu Chabu :)

Einige Bewohner

  • Mina und Tiger
  • Dhillon
  • Mona und Lisa
  • Salazar
  • Musi
  • Kiki und Takeshi
  • Aladdin
  • Die Medusa
  • Leani, Joschi und Harley
  • Emilia
  • Wilhelm
  • Der Charly